Wie war das noch: “Das Museum ist keine gewinnorientierte

Wie war das noch: “Das Museum ist keine gewinnorientierte Organisation”? Hatte wohl seinen Grund, dass das immer wieder angeführt wurde. Scheint sich aber als Konstitutive für die Qualität von Kultur in neoliberalen Zeiten wie diesen erledigt zu haben.