Wenn sich eine offenkundig fehlbesetzte Bundesministerin

Wenn sich eine offenkundig fehlbesetzte Bundesministerin durch grottenschlechte ‘Beratung’ dazu hinreißen lässt, plumpe Klischees für die eigene Öffentlichkeitsarbeit zu instrumentalisieren…