Wenn echte Menschen (darunter Minderjährige) aufs Übelste

Wenn echte Menschen (darunter Minderjährige) aufs Übelste beschimpft werden und Vergewaltigungs- oder Morddrohungen erhalten, ist das alles okay, nur freie Meinungsäußerung von besorgten Bürgern.
Aber wehe eine sinnbildlich gemeinte, fiktive Oma wird als bezeichnet.