Mein Weib, begreifst du der Ehe Sinn? Wir sind einander

Mein Weib, begreifst du der Ehe Sinn? Wir sind einander verschrieben, Um uns zu üben – worin? Im Lieben! Mein Weib, und wer es gut bestand, Was darf er pflücken? Liebend darf er das ganze Land Beglücken.
-Friedrich LienhardSinn