Ja. Ich schreibe aus einer privilegierten Position

Ja. Ich schreibe aus einer privilegierten Position heraus. Da gebe ich Dir recht.
Ich versuche mich aber immer in die Situation der anderen hineinzuversetzen und da kann ich sagen, dass wenn ich beim Lockdown in der Verantwortung gewesen wäre mein Fokus darauf gelegen hätte