Ein letzter Brief an den Sohn – und dann nichts wie

Ein letzter Brief an den Sohn – und dann nichts wie weg. Spaniens ehemaliger König Juan Carlos ist auf der Flucht. Vor den Sünden der Vergangenheit, der Staatsanwaltschaft und sich selbst. Wohin ihn sein Weg führt, weiss niemand.